Praktikum als Metallbauer (m/w/d)

Praktikum als Schulveranstaltung
Fachrichtung / korrespondierender Ausbildungsberuf:
Metallbauer/in (m/w/d)
Starttermin:
Nach Absprache
Dauer:
2
Zeitraum:
Wochen
Beschreibung

Liebe Schülerin,
lieber Schüler

wir freuen uns, dass Du Dich für ein Prakitkum bei Seibel und Weyer interessierst! Lerne bei uns den Alltag eines/r Metallbauers/Metallbauerin in einem modernen und großen Metallbau kennen. Zeige Dein handwerkliches Talent und arbeite mit unseren Gesellinnen und Gesellen an echten Kundenaufträgen. Im Praktikum wirst Du beispielsweise sägen, bohren und schrauben.

Trage idealerweise alte Kleidung und Sicherheitsschuhe. Solltest Du keine Sicherheitsschuhe besitzen, dann leihen wir Dir für die Dauer des Praktikums natürlich welche.

Die Arbeitszeiten sind von 7 Uhr bis 14:45 Uhr. Die Dauer des Praktikums können wir individuell absprechen. Einzelne Tage sind genauso möglich wie 3-4 Wochen.

Bei Fragen melde Dich bei gerne Christina (Tel.: 02041- 98420 oder [email protected]).

Bis bald!

Ansprechpartner
Frau Christina Bruns
+49 (2041) 98420
Adresse:
Weusterstr. 13
46240 Bottrop
Wenn das Unternehmen eine Ansprechperson angegeben hat, kannst du dich direkt dort auf das Praktikum bewerben. Hat das Unternehmen keine Ansprechperson genannt, bewirb dich bitte über das Portal. Dazu musst du dich im Portal registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.

Seibel und Weyer GmbH

Unternehmensdarstellung: 

Die Firma Seibel und Weyer GmbH ist ein Familienunternehmen, das bereits seit über fünfzig Jahren am Bottroper Standort vertreten ist. Vom Innenausbau über Ladenbau bis hin zum Metallbau bietet das Unternehmen ein umfangreiches Angebot an handwerklichen Leistungen. Die Kunden der Seibel und Weyer GmbH sind europaweit vertreten, wobei ein großer und traditioneller Markt in Deutschland liegt. Mit seinen ca. 250 Mitarbeitern stellt das Unternehmen jeden Tag sein handwerkliches Know-how, seine Zuverlässigkeit und Präzision auf höchstem Niveau unter Beweis.

Kammerzugehörigkeit: 
Handwerkskammer (HWK)
Branche: 
Verarbeitendes Gewerbe